Animationsfilm über Sepsis: "Gönn dem Tod ne Pause"

Am 1. Februar 2021 ist die deutschlandweite Aufklärungskampagne "Deutschland erkennt Sepsis" gestartet. Hier sehen Sie den Film zur Kampagne: "Gönn dem Tod 'neu Pause". Und darum geht es:

Tod, der Protagonist unserer Geschichte, hat mehr zu tun, als ihm lieb ist. Denn zu viele Menschen sterben immer noch an einer Sepsis, auch bekannt als Blutvergiftung. Doch das muss nicht sein! Tod überlegt sich einen Plan, damit endlich weniger Menschen an Sepsis sterben und er mehr Zeit für sich und seine Hobbies hat....

 

Zurück

SepsisWissen (SepWiss)
Ein Projekt der Sepsis-Stiftung
Gefördert durch:
Sepsis-Stiftung
c/o Charité - Universitätsmedizin Berlin
Campus Benjamin Franklin
Hindenburgdamm 27, 12203 Berlin
T 030 450 551 425
M sepsiswissen@sepsis-stiftung.de
W www.sepsis-stiftung.eu

Projektleiter: Prof. Dr. Konrad Reinhart, ML
M sepsiswissen@sepsis-stiftung.de

Kontakt, Fragen oder weitere Infos…

Bitte rechnen Sie 1 plus 1.