Veranstaltung der Patientenuniversität am 26.3.

Jede/r sollte wissen, wie man eine Sepsis frühzeitig erkennt und Leben rettet. Die Veranstaltung erfolgt in Kooperation mit dem Projekt SepsisWissen (www.sepsiswissen.de), in dem die MHB mit weiteren renommierten Partnern das Sepsis-Wissen in der Bevölkerung steigert.

Was?
Veranstaltung „Sepsis ist ein Notfall – aber ich kenne mich aus.“

Für wen?
Alle Interessierten; keine Vorkenntnisse nötig

Wann?
Sonntag, 26.03.2023, 14:30-15:30 Uhr

Wo?
Kommen Sie vorbei: in Präsenz am MHB Standort in Brandenburg (Nicolaiplatz 19, 14770 Brandenburg an der Havel) oder nehmen Sie digital teil (den Zugangslink erhalten Sie nach der Anmeldung)

Anmeldung
Bitte melden Sie sich bis zum 12.03.2023 vorab an unter diesem Link. Bitte beachten Sie, dass wir an dem Präsenz-Ort nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung haben. Sie erhalten zeitnah nach der Anmeldung eine Bestätigung mit den Raumdaten für eine Vor-Ort-Teilnahme bzw. die Einwahldaten für die Online-Teilnahme. Für die digitale Teilnahme sind ein Telefonanschluss (z.B. Festnetztelefon) oder Videosystem (z.B. über das Smartphone) notwendig.

Wir wollen miteinander ins Gespräch kommen – Fragen und Beiträge Ihrerseits sind herzlich willkommen Wir freuen uns auf Sie, denn jeder, der Sepsis erkennt, kann Leben retten!

Lesen Sie hier die Pressemitteilung zur Veranstaltung.

Ansprechpartnerin für die Veranstaltung:
Luisa Baier, Luisa.Baier@mhb-fontane.de, Tel.: 0176-20047870

Ansprechpartnerin für die PatientenUniversität Brandenburg:
Hannah Leichsenring, hannah.leichsenring@mhb-fontane.de, Tel. 03391-3914175

Die PatientenUniversität Brandenburg bietet verständliche Gesundheitsinformationen für alle. Sie unterbreitet Angebote, die die Gesundheitskompetenz in der Bevölkerung stärken. Dafür lädt sie unter anderem zu kostenfreien Veranstaltungen zu unterschiedlichen Gesundheitsthemen ein. Träger sind die Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane (MHB) und Gesundheit BerlinBrandenburg e.V. mit der Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit Brandenburg.

Zurück

SepsisWissen (SepWiss)
Ein Projekt der Sepsis-Stiftung
Gefördert durch:
Sepsis-Stiftung
c/o Charité - Universitätsmedizin Berlin
Campus Benjamin Franklin
Hindenburgdamm 27, 12203 Berlin
T 030 450 551 425
M sepsiswissen@sepsis-stiftung.de
W www.sepsis-stiftung.eu

Projektleiter: Prof. Dr. Konrad Reinhart, ML
M sepsiswissen@sepsis-stiftung.de

Kontakt, Fragen oder weitere Infos…

Was ist die Summe aus 1 und 7?